marxismus-leben- als menschliches Leben:

 

die arbeitende Auseinandersetzung mit allem Stofflich-Materiellen, aus dem Welt und Leben zunächst einmal primär bestünden.

Nur im Vollzug von Arbeitsprozessen sei menschliches Leben mit jener Besonderheit ausgestattet, die den Menschen über das Tier hinaushebe: mit der menschlichen Erkenntnis-/ Einsichtsfähigkeit in alles, was ist.